unser Haus - Beschreibung

 

Unser Haus liegt im Oberallgäu bei Thalkirchdorf zwischen Immenstadt und Oberstaufen. Es befindet sich auf ca. 800 Meter Höhe am Nordhang des Klammen in ruhiger Lage. Das Haus ist Eigentum der Naturfreunde Göggingen und wurde von 1973 bis 1976 aus einem alten Bauernhaus neu gebaut.

Die Ausstattung

Unser Haus verfügt über
• 9 Schlafräume mit insgesamt 36 Betten. (2 Zweibettzimmer, 5 Vierbettzimmer und 2 Sechsbettzimmer)
• einen großen und einen kleinen Aufenthaltsraum für 30 und 12 Personen

• eine große Küche mit 3 Kochfelder (mit je 4 Kochplatten), zwei Backöfen, einer Mikrowelle, zwei Spülen, einen Kühlschrank und ausreichend Geschirr; (bei Bedarf steht im Keller auch ein kleiner Tiefkühlschrank zur Verfügung.)
• einen Tischtennisraum

• fünf einzelne Toiletten
• zwei getrennte Waschräume für Herren und Damen mit je vier Waschbecken und zwei Duschen

Unser Haus wird zentral beheizt und hat zusätzlich im großen Aufenthaltsraum einen Kachelofen. Außerdem verfügt es über eine Brauchwasser-Solaranlage.
Unser Haus ist geeignet für Familien und Gruppen, sowie Schulklassen die sich selbst versorgen und bietet sowohl im Sommer, sowie im Winter seinen Gästen viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Freizeitgestaltung im Sommer
Im Sommer gibt’s in der näheren und weiteren Umgebung viele Wandermöglichkeiten mit und ohne Bergbahnen, den Alpseecoaster (der ganzjährig geöffnet ist), Bademöglichkeiten in Freibädern, Seen und Erlebnisbädern, sowie Museen, Ausstellungen und weitere Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote. Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für kleinere Wanderungen. In der weiteren Umgebung bieten sich für Wanderer und Bergsteiger zahlreiche Möglichkeiten, mit und ohne Bergbahnen, sogar hinauf bis in Hochgebirgsregionen.

Auch im Winter ist etwas geboten
Wintersportler finden in Thalkirchdorf und Umgebung viele Möglichkeiten zum Alpin-Skifahren und Skilanglauf. In Thalkirchdorf gibt’s eine Skischule und mehrere Schlepplifte am Schwand. Eine Beschneiungsanlage erhöht die Schneesicherheit und eine Flutlichtanlage lässt sogar Skivergnügen in den Abendstunden zu. Die Skilifte in Thalkirchdorf sind mit dem Skigebiet Hündle zum Skigebiet „Hündle/Thalkirchdorf“ verbunden. Ebenso Skivergnügen gibt’s in den Skigebieten Mittag, Imberg, Hochgrat, Ofterschwang, Bolsterlang Grasgehren, Balderschwang, Oberjoch, Unterjoch und Jungholz, am Grünten und am Hochhäderich. Für Langläufer stehen von Thalkirchdorf aus in Richtung Alpsee und in Richtung Oberstaufen ca. 100 km Loipen zur Verfügung. Höher gelegene Loipen gibt’s in Knottenried, Steibis und am Hochhäderich.

weitere Infos findest du unter  => Unser Haus - Freizeitmöglichkeiten

Unser Haus ist für Selbstversorger, d. h. nicht bewirtschaftet
Getränke wie Mineralwasser, Limo, Cola-Mix, Apfelsaftschorle, Helles und Weizen gibt’s in absperrbaren Fächern zu angemessenen Preisen. Alle alkoholfreien Getränke kosten 1,20 €, Bier für 2,- €.) Ebenso gibt’s beim Hüttenwart Wein, Schnaps, Ramazzotti Prosecco und Aperol. Es dürfen keine Getränke mitgebracht werden.
Bring entweder deine eigene Bettwäsche mit oder nimm gegen eine Leihgebühr die im Haus angebotene Bettwäsche. Schlafsäcke dürfen auf keinen Fall verwendet werden.
Bring bitte deine Hausschuhe mit, denn im Haus werden verständlicherweise keine Straßen- oder Wanderschuhe getragen.
Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden.
Im gesamten Haus ist Rauchverbot.
Geschirrhandtücher, Spülmittel, Reinigungsmittel und Toilettenpapier werden vom Haus gestellt.

Eine Zufahrt zum Haus ist nicht möglich. Der Weg vom Parkplatz im Dorf zum Haus beträgt etwa 20 Minuten!
Unser Weg vom Parkplatz zum Haus ist mit diesen Hinweisschildern ausgeschildert.